PRIXFORIX – „Oscar“ der Fassadenbranche geht an
Schärli Architekten AG aus Luzern

Der renommierte PRIXFORIX-Fassadenaward 2015 für die überzeugendste Fassadengestaltung ist entschieden. Den ersten Preis holte sich die Schärli Architekten AG aus Luzern mit ihrer Gestaltung des „Central Park, Luzern“. 26 Wettbewerbsteilnehmer hatten sich an der diesjährigen Ausschreibung beteiligt. Die drei Erstplatzierten teilen sich die Preissumme von 40‘000 Franken.

 

1. Preis (25'000.-): Central Park – Wohnen im Alter, Luzern
Schärli Architekten AG, Luzern
Iromet AG, Alpnach Dorf

2. Preis (10'000.-): EPFL CCR Logements, Ecublens
Sottas SA, Bulle
Richter Dahl Rocha & Associés architectes SA, Lausanne
BCS Etudes & Planification, Neuenburg

3. Preis (5'000.-): Hochhaus Hard Turm Park Zürich
Lindner Fassaden GmbH, Arnstorf (D)
Gmür & Geschwentner Architekten AG, Zürich
GKP Fassadentechnik AG, Aardorf

Wettbewerb

2015 wurde zum dritten Mal einer der begehrtesten Architektur-und Aussendesignpreise der Schweiz verliehen: der PRIXFORIX FASSADENAWARD. Ob Schweizer Architekt, Fassadenplaner, Bauherr, Generalunternehmer oder Fassadenbauer – hier wird Kreativität und Mut zu aussergewöhnlichen Fassaden adäquat gewürdigt und belohnt. Das alles als offizieller Branchenwettbewerb der Schweizerischen Zentrale Fenster und Fassaden (SZFF/CSFF).

Der vierte PRIXFORIX bereits in Planung

Den fünf PRIXFORIX-Hauptsponsoren Aepli Metallbau AG, Wicona Sapa Building Systems AG, Glas Trösch AG, Griesser AG und Jansen Building Systems AG und den weiteren Sponsoren ist es ein Anliegen, die Sensibilität für hervorragenden Fassadenbau in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit zu wecken und immer wieder in Erinnerung zu rufen. Als «Oscar» der Fassadenbranche ist der PRIXFORIX in der Fachwelt etabliert und renommiert. Für die vierte Durchführung des Fassadenawards laufen die Vorbereitungen. Mit einem leicht modifizierten Reglement und einer noch engeren Einbindung der Hochschulen wird der PRIXFORIX voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2017 ausgeschrieben. Verliehen wird der Preis dann im Frühjahr 2018 – an einem Jubiläumsabend anlässlich des 50-Jahr-Jubläums des Fachverbandes «Schweizerische Zentrale Fenster und Fassaden».

Kontakt/Impressum

Prixforix

Schweizerische Zentrale
Fenster und Fassaden
Fabio Rea
8953 Dietikon
info@prixforix.ch, www.szff.ch

 

Konzept, Gestaltung und Realisierung

E,T&H Werbeagentur AG BSW
Hauptstrasse 102, 9401 Rorschach
T +41 71 846 68 68, F +41 71 846 68 00
info@ethcom.chwww.ethcom.ch